Womanizer Pro W500 – Lustmacher oder Lustkiller?

womanizer-1-minSeit Mitte Oktober 2015 ist die neue Version des Womanizer, der Womanizer Pro W500, auf dem Markt erhältlich und startet damit den zweiten sinnlichen Angriff auf die weibliche Lustzone.

Der Vorgänger W100 wurde am 8. Oktober 2015 auf der Fachhandelsmesse eroFame in Hannover zum besten Produkt des Jahres 2015 gekürt. Weltweit wurden insgesamt mehrere Millionen Produkte verkauft

Nach diesem Erfolg habe ich mir die Mühe gemacht und den neuen Womanizer Pro W500 genauer unter die Lupe genommen. Das Resultat? Vielversprechend.
 


Womanizer Pro W500 bei Amorelie


Kostenloser Versand


Neutrale Verpackung


14 Tage Rückgaberecht


189,00€


Womanizer Pro W500 bei Amazon


Kostenloser Versand


Amazon Verpackung


30 Tage Rückgaberecht


ab 186,03€


Womanizer Pro W500 bei Orion


Kostenloser Versand


Diskrete Verpackung


14 Tage Rückgaberecht


189,00€


 
*Preise können abweichen


Womanizer Pro W500 – Was ist das eigentlich?

Da sich nicht jeder auf Erotikmessen herumtreibt oder mit dem Womanizer vertraut ist, möchte ich hier noch einmal kurz die Funktionsweise dieses einzigartigen Sextoys zusammenfassen.

Beim Womanizer Pro W500 handelt es sich um einen Klitorisstimulator aus dem gehobenen Preissegment, ausgestattet mit einer individuellen und innovativen Technik, die komplett berührungslos explosive Orgasmen auslöst. Laut eigenen Angaben des Herstellers unterliegt der Frauenheld sogar einer 100%igen Orgasmusgarantie.

Das absolut neue Orgasmusgefühl wird durch eine exakte Stimulierung der Klitoris mittels sanfter Druckwellen hervorgerufen, ohne dass diese dabei berührt wird. Die berührungslose Stimulation ist übrigens auch ein Grund dafür, weshalb die Klitoris in keinem Fall überreizt werden kann.

Eine Überreizung wie bei einem starken Sextoy erfolgt mit dem Womanizer Pro W500 nämlich nicht, da die Druckwellen die Klitoris ohne direkten Hautkontakt sanft, aber intensiv stimuliert. Bei Anfängern sind multiple Orgasmen durchaus möglich.


Was ist neu am Womanizer Pro W500?

Am Wirkungsprinzip der berührungsfreien Klitorisstimulation wurde soweit nichts geändert – und das aus gutem Grund. Der Stimulationskopf wird direkt über der Klitoris platziert, sodass sie vollkommen bedeckt ist. Feine, gefühlvolle Druck- und Saugwellen entfachen in der Frau großartige Orgasmen.

Ganz neu und optimiert ist die Intensitätsstufenregelung des Womanizer Pro W500. Sie ermöglicht eine noch präzisere Einstellung der Intensität. Anstatt der normalen fünf Stufen, gibt es nun acht Stufen, welche von supersoft (Stufe 1) bis hin zu superpower (Stufe 8) reichen. Wer also aufgrund einer sensitiven Klitoris nicht auf den Pro W500 verzichten möchte, vergnügt sich lieber mit Stufe 1. Alle diejenigen, die es gerne wilder treiben, werden in Stufe 8 am meisten Spaß haben. Anbei liegt ein größerer Stimulationskopf, womit von nun an auch Übergrößen berücksichtigt werden.


Pluspunkt für das Design

Seit der Zeit der Antike, als Kleopatra ihr Lustempfinden mit Dildos aus Marmor befriedigte und die Häuser in China von Jade- oder Elfenbeindildos geziert wurden (kaum zu glauben, oder?), durchliefen auch die Sextoys enorme Entwicklungsetappen bis hin zum neuen Womanizer Pro W500.

Aufgrund des enormen Erfolges des Vorgängers, bin ich natürlich umso gespannter, wie sich die neue Version schlägt. Das Design ist zumindest mehr als vielversprechend.

Vergleicht man den Pro W500 direkt mit dem W100, welcher teilweise an das männliche Geschlechtsteil erinnert, so ist dieser wesentlich kleiner und kompakter, allgemein betrachtet einfach eleganter und schöner anzusehen. Dank seiner kleineren Ausmaße von 120 x 60 x 60 Millimeter liegt er angenehm in der Hand und ist somit auch deutlich ergonomischer. Die Tasten lassen sich dementsprechend gut erreichen.
 

Die beliebtesten Farben

 
*Preise können abweichen


Er hat sie, die einwandfreie Regelung der Intensitätsstufen

Eindeutig problematisch – und da wird mir jede Besitzerin eines W100 zustimmen – ist die Regelung der Intensitätsstufen, ohne hin- und herschalten zu können. Mit anderen Worten: Hast du einmal die Stufe erhöht, musst du für den Rest deines Lebens damit auskommen oder erhöhst weiterhin bis zur Endstufe (Stufe 5). Ein Herunterschalten war bzw. ist mit dem Womanizer W100 nicht möglich.

Doch das ändert sich mit dem Womanizer Pro W500. Er hat sie nämlich, die Taste zum Hin- und Herschalten!! Meiner Meinung nach ist dies die wichtigste Funktion überhaupt, da sie das Spielen mit verschiedenen Stufen überhaupt erst möglich macht und den Spaß um ein Vielfaches erhöht.

Weiterhin wurde auch bei der Anzahl seiner Intensitätsstufen nicht gespart. Insgesamt hat man mit dem Womanizer W500 statt üblichen fünf jetzt acht Stufen, wovon die letzten im Super-Power-Modus wesentlich intensiver sind. Für die ,,Hardcore-Damen’’ unter euch (ich muss gerade etwas lachen 😀 ), ist wohl die letzte Stufe am besten geeignet. Lust bekommen? Hier geht’s zum günstigsten Angebot


Die Tasten haben einen neuen Platz

Interessant oder besser gesagt etwas ungewöhnlich ist, dass die Tasten nun von der Vorderseite auf die Rückseite gewandert sind und zur Bedienung die anderen vier Finger in Bewegung gesetzt werden müssen. Anfänglich etwas komisch, aber man gewöhnt sich dran. Zwar ist man mit dem Daumen deutlich flexibler unterwegs, doch das kann man verkraften. Immerhin sind ja jetzt die gewünschten Tasten mit an Bord!
Womanizer Pro W500


Gewicht und Lautstärke wurde minimiert

Zwar ein der Verlust von gerade mal 20 Gramm Gewicht (von 150 g auf 130 g) keinen allzu großen Einfluss auf das Erlebnis, aber ich persönlich habe es aus psychologischen Gründen lieber etwas leichter 😉

Wirklich vorteilhaft ist allerdings die reduzierte Lautstärke. Vorher hatte man das Gefühl, wenn der Womanizer nicht richtig auf der Klitoris aufgesetzt wurde, dass man einen richtigen Vibrator in den Händen hätte. Diese Kritik hat sich die epi24 GmbH besonders zu Herzen genommen und die Lautstärke des Womanizer Pro W500 auf unter 40 dB reduziert. Pluspunkt hierfür!


Wie fühlt sich der Spaß mit dem Womanizer Pro W500 an?

Wer hätte es gedacht: Der Womanizer Pro W500 wird voll geladen geliefert. Das ist das erste Mal, dass ein mit Akku betriebenes Gerät voll geladen nach Hause geliefert wird. Kein Handy, kein Laptop und auch kein Tablet hatte jemals 100% Akku, als es bei mir ankam. Ich glaube, ich bin im Himmel.

Mein erster Eindruck von diesem Gerät war jedenfalls durchweg positiv. Aus rein technischer Sicht, sollte sich dieser Eindruck eigentlich bestätigen. Die Probleme des Vorgängers wurden ja offensichtlich angegangen.  

Und das äußert sich auch in dem Spaß mit dem neuen Womanizer Pro W500. Durch das beliebige Erhöhen oder Erniedrigen der Intensität kann man spielerisch herausfinden, was einem gerade am besten gefällt. Mir persönlich hat diese Funktion bzw. diese Art, Selbstbefriedigung zu betreiben, mehr als gut gefallen.

Gleiches gilt für die höheren Intensitätsstufen (sechs bis acht), die sein Vorgänger nicht aufweist. Wenn man wenig Zeit und somit schnell zum Höhepunkt kommen will, sind diese Stufen optimal dafür ausgelegt, wobei man für maximale Erfolge immer ein aus wasserbasierendes Gleitgel zur Hand haben sollte. Zum Glück ist dieses in einer neuen Womanizer Box bei Amazon für einen kleinen Aufpreis mit zusätzlichen Liebeskugeln enthalten.


Kann ich den Womanizer Pro W500 empfehlen?

Der neueste Womanizer auf dem Erotikmarkt stellte sich mit seinem außergewöhnlichen Design und seinem neuen Look als luxuriöses Modell zur berührungslosen Stimulation der Klitoris dar. Seine ergonomische Form, sein Gewicht und seine kleineren Maße ermöglichen, dass er der Intimzone besser angepasst werden kann und auch angenehmer in der Hand liegt.

Zudem wurde das Problem mit der Intensitätsstufenregelung einwandfrei behoben, sodass man nun nach Belieben einstellen kann, wie man es denn gerne haben möchte. Von dieser Funktion können erfreulicherweise auch alle Frauen Gebrauch machen, da erstmalig auch ein größerer Klitoris-Aufsatz mitgeliefert wird, um die verschiedenen Anatomien zu berücksichtigen.

Nachdem man die optimale Stelle zum Aufsetzen gefunden hat und den Intensitätsregler etwas betätigt, baut sich die Kurve der Erregung schnell auf und er beginnt zu ,,wirken’’, wenn du verstehst, was ich meine.
Womanizer Pro W500 Vibrator
Solltest du beim Sex auf passiven Oralsex stehen und dementsprechend von klitoralen Orgasmen angetan sein, kann ich dir den Womanizer Pro W500 definitiv empfehlen. Intensive Stimulationen, ohne Verletzungen erleiden zu müssen, was will man mehr?

Wenn du dich schwer mit Orgasmen tust, egal ob beim Sex oder der Selbstbefriedigung, und dir daher nicht sicher bist, ob sich die Investition von rund 180€ lohnt, dann rate ich dir, es wenigstens auszuprobieren. Da die Klitoris ja direkt und zielgenau stimuliert wird, führt im Normalfall kein Weg an einem Orgasmus vorbei. Und wenn doch, dann kannst du ihn ja immer noch zurückgeben.

Du möchtest du gemeinsam mit deinem Partner in die Welt der Gefühle eintauchen und dabei den Womanizer Pro W500 verwenden? Auch das ist kein Problem und sogar empfehlenswert. Meine Empfehlung: Setze ihn dann ein, wenn du kurz vor dem Kommen bist und nur noch ein kleines Stück fehlt, um die Schwelle zum Orgasmus zu übertreten. Du wirst vom Ergebnis überrascht sein.


Fazit zum Womanizer 2.0

Heute gehört ein Womanizer Pro W500 bei sehr vielen modernen Frauen zum erotischen Alltag dazu. Er hat sich auf dem Erotikmarkt fest etabliert und gehört zu den besten seiner Art. Kleiner Scherz am Rande, es gibt ja nur einen mit dieser Technologie 😀

Ganz gleich, ob man allein lebt oder der Partner nicht greifbar ist, mit dem Womanizer Pro W500 braucht man auf das Lustgefühl nicht verzichten. Dieser Stimulator bringt wieder frischen Schwung in das Liebesleben, wovon auch Körper und Seele profitieren. Ich kann dir also nur ans Herz legen, es mal mit dem Womanizer W500 zu probieren. Klare Kaufempfehlung meinerseits! Deshalb findest du oben ein paar Shops, wo den du den Womanizer kaufen kannst.

Womanizer Pro W500 Rose Edition
 

Bezeichnung Womanizer Pro W500
Ausführungen White, Rose, Magenta, Tattoo, Leo, Lavendel
Geeignet für Anfänger und Profis
Intensitätsstufen 8 (problemlos verstellbar)
Stimulation Klitoral
Günstigster Preis Preisvergleich
Empfehlung
 
 
 

189,00€ ab 186,03€€
Womanizer Pro W500 ist für Prime qualifiziert

Bewertungen

Intensität des Orgasmus

92%

Gefühl

92%

Design

95%

Preis/Leistung

86%

Vor- und Nachteile

 

  • Die Fehler des Vorgängers wurden behoben
  •  

  • Intensive Stimulation der Klitoris
  •  

  • 8 Intensitätsstufen für ein abwechslungsreiches Vergnügen
  •  

  • Intensitätsstufen lassen sich nun problemlos hin- und herschalten
  •  

  • Kostet etwas mehr
  •  

  • Nur für Klitoris-Liebhaber geeignet

Womanizer W500 und W100 im Vergleich

Der neue Womanizer Pro W500 hat einige Vorteile gegenüber seinem Vorgänger aufzuweisen. So ist er zwar ebenfalls mit der berührungsfreien Klitoris-Stimulations-Technologie ausgestattet, die allerdings acht anstelle von fünf Intensitätsstufen bietet.

Neu hinzugekommen sind außerdem ein Super-Softmodus (Stufe 1) für die sensible Klitoris sowie ein Super-Powermodus für die große Erfüllung. So kannst du selbst wählen, was dir am besten gefällt und hast bei Bedarf genug Raum, um auf Erkundungstour zu gehen. Das ältere Modell bietet dir diese Möglichkeit leider nicht.

Was das ältere Modell ebenfalls nicht kann, ist das stufenlose Verstellen der Intensitätsstufen. Hattest du eine Stufe eingestellt, so konntest du nur noch höher stellen, nicht niedriger. Diese Fehlfunktion wurde mit der Pro Version eindeutig verbessert, sodass du nun nach Stimmungslage die Intensität einstellen kannst.
Womanizer Pro W500 Seitlich
Eine Minimierung der Lautstärke durch einen integrierten Flüstermodus mit unter 42 Dezibel sorgt für eine noch angenehmere Lautstärke im Vergleich zum Vorgänger. Dank eines starken Lithium-Ionen-Akkus kannst du mit dem Womanizer W500 bei mittlerer Geschwindigkeit bis zu vier Stunden Spaß haben. Wenn das nicht reicht, weiß ich auch nicht weiter.

Weitere Vorteile des neuen Stimulators sind sein geringeres Gewicht von 130 Gramm, seine Größe von zwölf Mal sechs Zentimetern sowie seine ergonomische Form, wodurch er sich der Intimzone besser anpassen kann. Zudem liegt er, auch dank seines Designs, noch angenehmer in der Hand.

Nicht zu vergessen sind Spritzwasserschutz und der zusätzliche Behandlungskopf für eine größere Klitoris. Zwar kannst du mit dem Womanizer Pro nicht baden gehen, doch kleine Spritzer sind kein Problem.

Auch wenn deine Klitoris etwas größer sein sollte, musst du dank des mitgelieferten XL-Behandlungskopfes nicht auf deinen Spaß verzichten, wie noch beim Vorgänger. Sollte dennoch mal etwas nicht so laufen wie gewünscht, hast du ja noch die zweijährige Herstellergarantie im Rücken.

Geliefert wird der spritzwassergeschützte Womanizer Pro W500 gut verpackt in einer schlichten, sehr stabilen weißen Box. Nach dem Entfernen des Deckels kommt der Womanizer W500, ein USB-Ladekabel, eine Ladestation, ein zweiter größerer Stimulationsaufsatz, ein Beutelchen zur Aufbewahrung des Stimulators (früher war es eine richtige Box) sowie eine kleine Bedienungsanleitung zum Vorschein.


Die Details des Womanizer Pro W500 machen es aus

Um die Intensität der Pulsationen des Gerätes fein dosieren und damit auch den Vorgänger überbieten zu können, haben die Ingenieure den neuen Womanizer Pro W500 mit einem verchromten Wippschalter +/- mit insgesamt acht Intensitätsstufen versehen – drei mehr als sein Vorgänger zu bieten hat. Dieser befindet sich neuerdings auf der Rückseite des Womanizers neben dem Ein-/Ausschalter im Swarovski-Look, der im Dunkeln einen super Lichteffekt erzeugt.

Die Pulsation des Womanizer Pro W500 läuft in den ersten beiden Stufen im leisen Flüstermodus mit unter 42 Dezibel, in der ersten Stufe im Supersoftmodus, und im Super-Powermodus läuft er für die Damen, die es gerne etwas wilder mögen auf Hochtouren. Dafür lohnt sich auch etwas Gleitgel, das in der Womanizer Box kostenlos enthalten ist. Für den uneingeschränkten Betrieb des Gerätes sorgt ein Lithium-Ionen-Akku, welcher mithilfe eines USB-Kabels am PC oder Notebook, aber auch über Strom-Adapter an der Steckdose in zwei Stunden wieder aufgeladen werden kann. Nach einer vollständigen Aufladephase ist der Womanizer Pro W500, vorausgesetzt man benutzt ihn bei durchschnittlicher Geschwindigkeit, bis zu vier Stunden einsatzfähig.

Für die Herstellung der wechselbaren Stimulationsköpfe, wovon ein XL Kopf für eine größere Klitoris vorgesehen ist, wurde hypoallergenes medizinisches Silikon verwendet. Durch die Möglichkeit die Silikonköpfe auszuwechseln, wird eine schnelle Reinigung nach Gebrauch und damit eine hervorragende Hygiene erreicht.

Da das Stimulationsgerät spritzwassergeschützt ist, ist das Eindringen von Feuchtigkeit nicht möglich. Angeboten wird ein Womanizer Pro W500 in einem neuen luxuriösen deutschen Topdesign. So ist ein weiblich-floraler Look in den peppigen Farben Mint, Lavendel oder Magenta, der trendige Leo im eleganten Schwarz und im edlen Weiß mit Chromdesign erhältlich. Alle Modelle sind echte Hingucker, ausgezeichnet mit mehreren Awards.


Wie die Stimulation funktioniert

Womanizer Pro W500 TechnikIst das voll geladene Gerät ausgepackt worden, startet man den Womanizer Pro W500 mithilfe des Swarovski-Glasknopfs, welcher etwa zwei Sekunden lang gedrückt gehalten werden muss, da er beim Anschalten verzögert reagiert. Danach steht dem Einsatz des Stimulators nichts mehr im Wege, vorausgesetzt man hat den Behandlungskopf richtig auf die Klitoris aufgesetzt.

Es entsteht ein Unterdruckfeld. Die Klitoris wird leicht angesaugt, wodurch eine bis zu 100-prozentige (!) Steigerung der Durchblutung erreicht wird. Ein pulsierendes Saug- und Druckfeld ist die Folge. Die Klitoris gerät, ohne berührt zu werden, in Eigenschwingung und löst nach circa 15 bis 20 Sekunden einen Orgasmus von unvergleichlicher Intensität aus.

Da der Womanizer Pro W500 nicht invasiv, sondern oberflächlich eingesetzt wird und dank seiner speziellen Technik keine mechanische Vibration erfolgen muss, erfreut sich das Modell W500 nicht nur bei jungen, sondern auch älteren Frauen großer Beliebtheit, wie ich aus meinem Freundeskreis erfahren konnte.
Interessiert? Hier versandkostenfrei bei Amazon bestellen