Womanizer Erfahrungen – Erfahrungsberichte zum besten Vibrator 2015

Womanizer Erfahrungen

100% Orgasmus-Garantie, das Versprechen multipler Orgasmen, klingt unglaubwürdig, nicht wahr?

Aus diesem Grunde habe ich in diversen Foren eine Umfrage gestartet, in der Frauen als auch Männer zu ihren Womanizer Erfahrungen befragt wurden. Dabei habe ich stets darauf geachtet, nur seriöse und ehrliche Antworten zu berücksichtigen, welche Sie im Folgenden finden können.

Verblüffenderweise wird kaum ein anderes Sextoy so gut bewertet, wie der Womanizer Vibrator – ein eindeutiges Indiz für die Erfüllung seiner atemberaubenden Versprechungen, was auch ich in meinem persönlichen Sextoy Testbestätigen konnte.


Womanizer Erfahrungen von Frauen und Männern


womanizer-herz-iconLena (24) über ihre Womanizer Erfahrungen

Was gefiel dir gut?
,,Den Womanizer habe ich von meinem Freund zum Geburtstag geschenkt bekommen, da wir schon immer sexuell sehr offen waren und es für uns nicht unüblich ist, das eine oder andere Sextoy auszuprobieren. Zu meinen Womanizer Erfahrungen kann ich eigentlich nur sagen, dass ich bisher nur Positives erlebt habe – der Orgasmus ist unglaublich. Anfänglich hatte ich zwar gewisse Zweifel, ob das Ding auch was taugt aber nachdem ich reichlich Erfahrungen gesammelt habe, sind diese nun begraben.

Was gefiel dir eher weniger gut?
,,Wie bei allen Dingen im Leben, die man sich anschafft, spielt der Preis eine ausschlaggebende Rolle. Aufgrund dessen war es für mich umso erstaunlicher, dass mein Freund mir als Student so ein Geschenk macht. Man muss sich eben gut überlegen, ob es das wert ist, 159€ für einen Womanizer Orgasmus auszugeben. Auf der anderen Seite würde ich meinen neuen ,,Liebling’’ nicht wieder hergeben.’’


womanizer-herz-iconTanja (47) über ihre Womanizer Erfahrungen

Was gefiel dir gut?
,,Ganz klar das Gefühl beim Orgasmus.
Als mehr oder weniger sexuell verzweifelte Frau (geschieden, zwei Kinder), hat man im Laufe seiner Karriere schon den einen oder anderen Vibrator getestet, doch von den bisherigen war ich nicht sehr angetan. Es musste etwas Neues her und so habe ich mich im Forum Frauenzimmer.de schlau gemacht und bin auf einen Vibrator gestoßen, der den Namen ,,Womanizer“ trägt. Mein erster Gedanke dabei war: ,,Interessanter Name’’. Interessant war dann auch das Gefühl, das er mir bescherte. Immerhin habe ich sowas noch nie gespürt und bin von Grund auf begeistert gewesen, wie schnell ich doch zum Orgasmus gekommen bin. Und wie intensiv der gewesen ist, nicht zu beschreiben. Wenn man mich fragt, sollte jede Frau mal Womanizer Erfahrungen machen. Dieses Sextoy ist echt ein Wunderwerk.’’

Was gefiel dir eher weniger gut?
,,Weniger gut gefallen hat mir, dass man mit diesem Sextoy nicht baden oder duschen kann. Wenn es eines Tages doch mal so weit sollen sollte, werde ich mir die wasserdichte Version auf jeden Fall zulegen und reichlich Erfahrungen im Feuchtgebiet damit sammeln.’’


Womanizer Erfahrungen von ChristophChristoph (33) berichtet von seinen Womanizer Erfahrungen

Was gefiel dir gut?
,,Gut gefallen hat mir, dass der Womanizer unser Liebesleben auf ein neues Level gebracht hat. Ich hatte nämlich starke Probleme damit, länger beim Sex durchzuhalten und bin dementsprechend sehr früh gekommen – auf Kosten meiner Freundin. Aus diesem Grunde habe ich ihr den Womanizer 2.0 besorgt und er kommt immer dann zum Einsatz, wenn ich mal kurz ‘ne Pause brauche und sie weitermachen kann, bis zum Orgasmus.
Also Jungs, wenn ihr eurer Freundin mal was Gutes tun wollt, kauft ihr dieses Teil – kein Scherz!”

Was gefiel dir eher weniger gut?
,,Dass ich meine Freundin erstmal überreden musste, Erfahrungen damit zu sammeln, haha. Aber das hat ja weniger mit dem Produkt an sich zu tun, als mit der persönlichen Einstellung gegenüber Sextoys, insbesondere Vibratoren.’’


Womanizer Erfahrungen von MargareteMargarete (61) erzählt von ihren Womanizer Erfahrungen

Was gefiel dir gut?
,,Dass man auch als ,,ältere Dame’’ noch richtig Spaß haben kann.
Eine 61-Jährige, die einen Vibrator benutzt scheint ungewöhnlich, oder? Ist es aber nicht, wenn man mal bedenkt, dass das Sexualleben irgendwann mal vorbei ist trotz glücklicher Beziehung. Ich bin eine selbstbewusste, ältere Dame, die nicht auf Sex verzichten möchte und sich deshalb den Womanizer gekauft hat. Ehrlich gesagt hätte ich nie erwartet, dass man selbst noch in ,,reifen Jahren’’ so viel Spaß haben kann aber ich wurde eines Besseren belehrt. Meinen persönlichen Erfahrungen nach, gibt es kein besseres Sextoy bzw. Intim Stimulationsgerät für die Frau. Ich kann nur empfehlen, mal Erfahrungen damit zu machen.’’

Was gefiel dir eher weniger gut?
,,Die mit fünf Intensitätsstufen limitierte Auflage des Womanizer W100. Zum Zeitpunkt des Kaufs hätte ich gerne mehr gehabt, aber dafür gibt es ja jetzt den neuen Womanizer Pro.’’


Erfahrungsbericht von Johannes und SarahErfahrungsbericht von Johannes (38) und Sarah (37)

,,Lieferung: Die Lieferung von Amazon ist bekanntlichermaßen recht schnell. Nach etwa zwei Tagen hielten meine Frau und ich das Paket mit dem Womanizer 2.0 in der Hand.
Verpackung: Das Sextoy wird in einem Hardcase versendet, worin das Ladegerät samt Netzstecker und USB-Anschluss und drei Silikonköpfe Platz finden.

Design: Das Design ist sehr ansprechend und nicht übertrieben, wobei das ja immer Geschmackssache ist. Uns hat das Weiße, dessen genaue Bezeichnung ich jetzt nicht nachschauen möchte, jedenfalls gut gefallen.

Handhabung: Liegt gut in der Hand, ist nicht allzu schwer und ist super einfach zu bedienen. Mehr gibt es nicht zu sagen. Lediglich gestaltet sich das genaue Aufsetzen des Kopfes auf die Klitoris als etwas schwierig.

Jetzt zum entscheidenden Teil, dem Orgasmus: In diesem Punkt geben meine Frau und ich eine glatte 10. Der Womanizer Orgasmus war echt intensiv und heftig.

Fazit: Der Womanizer 2.0 macht genau das, wofür er beworben wird. Minuspunkt ist leider der Preis, welcher mit 189,99€ für den Womanizer 2.0 für den einen oder anderen vielleicht zu hoch sein könnte. Qualität hat nun mal seinen Preis. Gesamturteil: 8,5/10

Das sagen bekannte Magazine


Womanizer Wunderweib
,,Wer am besten zum Orgasmus kommt, wenn die Klitoris stimuliert wird, wird dieses Teil lieben.’’ – Womanizer Erfahrungen von wunderweib.de


Womanizer Erfahrungen stern.de
,,Dieses Ding lässt sich mit einer Ziffer zwischen 1 und 10 gar nicht beschreiben. Sein Design ist voll auf Daniela Katzenberger abgestimmt, ebenso wie die Bedienungsanleitung, in der alles dreimal steht – in derselben Sprache. Aber die Technik! Ansaugen, pulsierende Druckwellen … Ohne Aufwärmen dauert es keine 60 Sekunden bis man fast durchdreht. ‘’ – Womanizer Erfahrungen von stern.de


Womanizer Erfahrungen joyclub.de
,,Der „womanizer“ ist ein Sextoy, das extremen Spaß macht. Wahrscheinlich wird die Nutzerin, die auf einen langsamen Aufbau eines Spannungsbogens steht, eher keinen Spaß an der brachialen Wirkweise des Toys finden. Ich persönlich finde ihn allerdings sensationell. Er bereitet unglaubliche Orgasmen mit hohem Befriedigungsgefühlund ist aufgrund seines geringen Gewichtes und der leisen Funktionsweise gut und überall einsetzbar, sowohl im Solo- als auch im Paargebrauch.“ – Womanizer Erfahrungen von joyclub.de


Der Womanizer im Detail

Zu welchem Zweck wurde das Intim Stimulationsgerät entworfen?

Die Intention des Erfinders, Michael Lenke, bestand darin, der Frau von heute ein neuartiges und aufregendes Sextoy zu bieten, das es so noch nie auf dem Markt gegeben hat mit dem einzigen Zweck, ultimative Orgasmen zu entfachen, welche in den Womanizer Erfahrungen deutlich wurde. Die moderne Technologie der berührungsfreien Klitorisstimulation lässt die Frauen regelrecht in Ekstase fallen, ohne dabei die Klitoris zu überreizen oder zu schädigen. Ein Orgasmus von diesem Vibrator? Unbeschreiblich.

Wir empfehlen Ihnen ernsthaft Womanizer Erfahrungen zu machen, damit auch Sie von ungeheurer Lust überwältigt werden. Kein Mann, kein Dildo und kein Vibrator der Welt kann es damit aufnehmen. Einfach zurücklehnen und der Spaß kann beginnen.

Den Spaß kann man in fünf verschiedenen Stufen einstellen, wobei die ersten drei schon mehr als genug ausreichen sollten. Ein intelligenter Lichteffekt im Dunkeln trägt zur zusätzlichen Stimmungsmache bei. Mit dem Womanizer Pro W500 haben Sie von nun an sogar acht Intensitätsstufen zur Verfügung für noch mehr Vergnügen.

Beim Kauf hat man die Qual der Wahl. Sie haben die Wahl zwischen schwarz/tatoo, schwarz/leopard, rot/rose, rosa/kroko, türkis/kroko, meganta und Swarovski Elementen. Aber Vorsicht! Die Womanizer Variante mit den Swarovski Steinen kostet mehr als das Doppelte und empfehlen wir daher nicht. Einen wirklichen Mehrwert bietet die teurere Variante nämlich nicht außer einem anderen Design, was bekanntlicherweise ja Geschmackssache ist und dementsprechend nicht zu pauschalisieren.

Außerdem können Sie wählen zwischen dem Womanizer W100, der normalen Version oder dem Womanizer 2.0, welcher in seiner Größer dezimiert worden ist und daher noch einfacher zu handhaben ist. Zusätzlich wurden die Intensitätsstufen auf acht erhöht und ein super Softmodus integriert, der für empfindliche Kitzler gedacht ist. Für große Kitzler ist ein XL Silikonkopf im Lieferumfang enthalten. 


Macht der Womanizer seinem Namen Ehre?

In der Tat macht er seinem Namen Ehre. Anhand der Womanizer Erfahrungen aus unserer Umfrage können Sie die Effektivität dieses Sextoys ablesen. Es bestehen keine Zweifel daran, dass dieser Vibrator in irgendeiner Weise seinen Anforderungen nicht gerecht werden könnte.

Eine Bewertung ist schwer abzugeben, wenn man ihn selbst noch nicht getestet hat. Stellen Sie sich vor, Sie müssten bewerten, wie gut Person XY im Bett ist, ohne mit demjenigen intim geworden zu sein. Eine unlösbare Aufgabe, oder?

Starten Sie den Selbstversuch und machen Sie Ihre eigenen Womanizer Erfahrungen. Kaufen Sie noch heute Ihren neuen Vibrator mit 100% Orgasmus-Garantie.